Unsere Wohnheime: Im Blumenhaus Buchegg zuhause

Freie Plätze im Blumenhaus Buchegg Wohnheim

Alle Menschen haben ein Recht auf Wohnen, Kommunikation und Arbeit. Jeder Mensch bringt seine individuelle, eigene Lebensgeschichte mit, die wir respektieren und achten. Wir ermöglichen Menschen mit Beeinträchtigung eine hohe Lebensqualität, indem wir auf ihre Anliegen, Vorstellungen und Möglichkeiten eingehen. Unsere Angebote unterstützen die Klientinnen und Klienten in ihrer persönlichen, sozialen, physischen und psychischen Lebenssituation. Wir begleiten durch Professionalität, Sensibilität und Engagement, die uns anvertrauten Menschen zu möglicher Eigenständigkeit. Die Lebensqualität ist unser wichtigstes Anliegen – dabei achten wir insbesondere auf das Wohlbefinden und die Selbstbestimmung. Ebenso ist uns die Wahrung und Achtung der Individualität und der Persönlichkeit ein grosses Anliegen. In der Gestaltung des Zusammenlebens orientieren wir uns am Prinzip der Normalisierung.

Das Wohnheim bietet 45 Plätze für Klientinnen und Klienten, verteilt auf fünf Wohngruppen mit zwei Notfallplätzen, an. Weiter bieten wir interne, geschützte Arbeitsplätze in verschieden Bereichen sowie Arbeits- und Beschäftigungsplätze in der betreuten Tagesstätte und in verschiedenen Ateliers an.

Weiter bieten wir ein Lern-, Bildungs- und Entwicklungsfeld im Rahmen der Integration, im Tagesablauf sowie im Gruppenleben an. Die Betreuung wird durch entsprechendes, sozialpädagogisches Fachpersonal gewährleistet. Wir stellen hohe Anforderungen und Erwartungen an unsere Mitarbeitenden und fordern Leistungsbereitschaft, Engagement und eigenverantwortliches Handeln.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an erwachsene Menschen ab dem 18. Altersjahr mit einer Rente der IV (Invalidenversicherung CH).

Die Wohngruppen sind so konzipiert, dass zwischen acht und zehn Klientinnen und Klienten in einer heterogenen Gruppe Platz finden. Bei der Einrichtung der allgemeinen Räumlichkeiten wird auf eine entsprechende Wohnqualität für Menschen mit Beeinträchtigung geachtet.

Wenn Sie mehr wissen möchten, bin ich sehr gerne für Sie da und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Martin Rubin
Leitung Wohnheime mit Tagesstätte
Stv. Institutionsleitung

mr@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 71

   

Martin Rubin
Leitung Wohnheime mit Tagesstätte
Stv. Institutionsleitung

mr@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 71


Wohngruppe Linde

linde@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 83

Gruppenleitung: Sandra Schild
ss@blumenhaus-buchegg.ch

Wohngruppenteam
Telefon 032 661 51 73


Wohngruppe Lavendel

lavendel@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 84

Gruppenleitung:  Camila Bircher
cbi@blumenhaus-buchegg.ch

Wohngruppenteam
032 661 51 74


Wohngruppe Sonnentau

sonnentau@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 85

Gruppenleitung: Karin Nosa
kn@blumenhaus-buchegg.ch

Wohngruppenteam
032 661 51 75


Wohngruppe Enzian

enzian@blumenhaus-buchegg.ch
032 661 51 86

Gruppenleitung: Katja Kleine
kk@blumenhaus-buchegg.ch

Wohngruppenteam
032 661 51 76