Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage für eine faire Kundenbeziehung.
Beim Absenden einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wir setzen alles daran, unsere Kunden bedürfnisgerecht und zur vollen Zufriedenheit zu bedienen.

Damit die allgemeinen Geschäftsbedingungen leserlich bleiben, bedienen wir uns der männlichen Form, schliessen aber selbstverständlich die weibliche Form mit ein.


2. Geltungsbereich
Das gesamte Angebot unseres Shops richtet sich an eine Kundschaft innerhalb der Schweiz. Es erfolgen keine Lieferungen ins Ausland.


3. Preise
Alle Preise verstehen sich pro Artikel in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung.


4. Zahlungen
Unsere Preise verstehen sich rein netto, zahlbar innert 30 Tagen ab Rechnungserhalt. Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum des Vereins Blumenhaus Buchegg.


5. Auftragsbearbeitung
Nach elektronischem Bestelleingang wird der Auftrag geprüft. Allfällige Änderungen werden innerhalb von fünf Arbeitstagen telefonisch oder elektronisch mitgeteilt.


6. Versand- und Verpackungskosten
Das Versenden erfolgt an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse. Die bestellte Ware wird in unserem Auftrag per Post zu einem Versandkostenpauschalpreis von CHF 9.00 verschickt.

Bei Postversand kann eine bruchfreie Lieferung nicht garantiert werden. Beim Auftreten von versandbedingten Brüchen besteht kein Anspruch auf Umtausch, Rückerstattung oder Preisreduktion.


7. Allgemeine Verfügbarkeit
Unser Sortiment (Lebensmittelprodukte, Genussmittel) unterliegt einem Wechsel. Kurzfristige Sortiments- und/oder Jahrgangsänderungen bleiben vorbehalten. Eine lückenlose und ständige Verfügbarkeit unseres Angebotes auf www.blumenhaus-buchegg.ch kann deshalb nicht garantiert werden.

Mängelrügen
Die Beschaffenheit der empfangenen Ware muss sofort nach Erhalt geprüft werden; nach Ablauf von fünf Tagen gilt die Lieferung als Genehmigung.


8. Datenschutz
Persönliche Kundendaten werden gemäss Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt und weder an Dritte weitergegeben noch verkauft. Es werden nur Daten erfasst, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind und die für wiederkehrende Kunden die Bedienung des Onlineshops vereinfachen.


Blumenhaus Buchegg
Lernen | Wohnen | Arbeiten

Dorfstrasse 63
4586 Kyburg-Buchegg
Schweiz

Telefon 032 661 51 51
Fax 032 661 51 58

www.blumenhaus-buchegg.ch
info@blumenhaus-buchegg.ch

07. Juli 2016

   

icon_pdfAllgemeine Geschäftsbedingungen Blumenhaus Buchegg
PDF Download