Jerusalema Challenge

Mit Schülerinnen & Schülern, Bewohnerinnen & Bewohnern, Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern des Blumenhaus Buchegg: Ein Zuhause fürs Leben. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.


Das Blumenhaus Buchegg: Ein Zuhause fürs Leben

Ich begrüsse Sie herzlich im Blumenhaus Buchegg! Wir sind Lebensort, Bildungsstätte und Arbeitsplatz für Menschen mit einer geistigen, körperlichen oder mehrfachen Beeinträchtigung.

1942 gegründet in einem rundum blumengeschmückten Bauernhaus für einige wenige Kinder, engagieren wir uns heute für über 100 Menschen jeden Alters. Mit unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserem Herzen setzen wir uns dafür ein, dass unsere Bewohner und Bewohnerinnen zu einem möglichst eigenständigen und selbstverwirklichten Leben finden. Unser wichtigstes Ziel dabei: Das Blumenhaus Buchegg soll für die uns anvertrauten Menschen mehr als nur ein Dach über dem Kopf sein. Es soll ein Zuhause fürs Leben sein.

Ihr Thomas Suter
Institutionsleiter


Informationen zum Corona-Virus

Auf unserer Infoseite finden Sie umfassende Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus im Bezug auf das Blumenhaus Buchegg.

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Beschäftigungsbox

Klicken Sie bitte hier, um zu unserer “Beschäftigungsbox” zu gelangen.

Beschäftigungsbox
   

«Bildung ist die mächtigste Waffe, die Du verwenden kannst um die Welt zu verändern.» Nelson Mandela


Herzliche Gratulation zur bestandenen Lehrabschlussprüfung:
(obere Reihe von links nach rechts)
(untere Reihe von links nach rechts)

Sara Uz, Fachfrau Betreuung
Ferda Tamer, Fachfrau Betreuung
Thomas Siegenthaler, Fachmann Betreuung
Giuseppe Silvestro, Fachmann Betreuung

Die gesamte Blumenhaus Familie gratuliert und dankt für die unvergesslichen Begegnungen in den letzten Jahren. Wir wünschen allen auf dem weiteren Lebensweg nur das Beste!



Das Bistro ist für externe Besucherinnen und Besucher wieder geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mehr Informationen finden Sie hier…



CO2-Ampel
Eine sinnvolle Schutzmassnahme vor Corona. Von der Verpackung bis zum Druck werden alle Teile in der Schweiz produziert, so dass die CO2-Ampel eine minimale CO2-Bilanz hat.

Der Zusammenbau und die Verpackung der CO2-Ampel wird in der Geschützten Werkstatt des Blumenhauses erledigt.
Nähere Informationen zu diesem Produkt finden Sie  hier…


 

Stellenangebote

Arbeiten im Blumenhaus Buchegg?
Hier finden Sie alle offenen Stellen…